Avatar
Benutzer: Unbekannt


Demolition Man

[1993]
Aufrufe: 429 Logo der IMDB

Filmtitel
Demolition Man

Jahr:
1993

Land:
USA

Laufzeit:
115 Minuten

Regie:
Marco Brambilla

Musik:
Elliot Goldenthal


Sylvester Stallone
John Spartan

Wesley Snipes
Simon Phoenix

Sandra Bullock
Lenina Huxley

Nigel Hawthorne
Dr. Raymond Cocteau

Denis Leary
Edgar Friendly

Benjamin Bratt
Alfredo Garcia

Bob Gunton
Chief George Earle

Steve Kahan
Captain Healy

Susan Lentini
T.V. Reporter

Pat Skipper
Helikopter-Pilot


Los Angeles in einer nahen Zukunft: Der Polizist John Spartan (Sylvester Stallone) hält nicht viel von Vorschriften und zerlegt schon mal ein ganzes Fabrikgebäude, um Schurken wie den durchgeknallten Simon Phoenix (Wesley Snipes) dingfest zu machen. Diesmal ist er dem Soziopathen jedoch in die Falle getappt: Nachdem er Phoenix festgenommen hat, wird Spartan wegen fahrlässiger Tötung verurteilt und muss in den weiterentwickelten Strafvollzug. Dort erwarten ihn und Phoenix mehrere Jahre im Kälteschlaf, ehe sie eine Chance zur Bewährung bekommen. Im Jahr 2032 gelingt Phoenix die Flucht und wird mit einer Welt konfrontiert, die sich von Grund auf gewandelt hat. Kriminalität und Gewalttätigkeit gehören der Vergangenheit an, selbst Schimpfwörter wurden aus dem lupenreinen San Angeles verbannt. Für den Superschurken ist es das reinste Schlaraffenland. Bis ein alter Haudegen der Polizei sich an den Mann erinnert, der Phoenix seinerzeit zur Strecke gebracht hatte: den Demolition Man…
Szene[01]
00:00:24Hollywood-Schriftzug (Intro)
LocationKalifornien, Los Angeles
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [01] zum Film 'Demolition Man'Kartenbild [01] zum Film 'Demolition Man'

Szene[02]
00:14:24SAPD - San Angeles Police Department
LocationKalifornien, Thousand Oaks
Logo GoogleMaps
Screenshot [02] zum Film 'Demolition Man'Realbild [02] zum Film 'Demolition Man'Kartenbild [02] zum Film 'Demolition Man'

Szene[03]
00:23:00Simon Phoenix am 'CompuKiosk' (Verhaftungsversuch)
LocationKalifornien, Irvine
Logo GoogleMaps
Screenshot [03] zum Film 'Demolition Man'Realbild [03] zum Film 'Demolition Man'Kartenbild [03] zum Film 'Demolition Man'

Szene[04]
00:28:39Dr. Raymond Cocteau's Zentrale
LocationKalifornien, Los Angeles

MotivLos Angeles Convention Center
Logo GoogleMaps
Screenshot [04] zum Film 'Demolition Man'Realbild [04] zum Film 'Demolition Man'Kartenbild [04] zum Film 'Demolition Man'

Szene[05]
00:51:13Dr. Raymond Cocteau's Ankunft am Museum
LocationKalifornien, Irvine
Logo GoogleMaps
Screenshot [05] zum Film 'Demolition Man'Realbild [05] zum Film 'Demolition Man'Kartenbild [05] zum Film 'Demolition Man'

Szene[06]
00:55:41Auf dem Weg zu Pizza Hut
LocationKalifornien, San Diego

MotivSan Diego Convention Center
Logo GoogleMaps
Screenshot [06] zum Film 'Demolition Man'Realbild [06] zum Film 'Demolition Man'Kartenbild [06] zum Film 'Demolition Man'

Szene[07]
00:57:22Pizza Hut Restaurant
LocationKalifornien, Los Angeles
Logo GoogleMaps
Screenshot [07] zum Film 'Demolition Man'Realbild [07] zum Film 'Demolition Man'Kartenbild [07] zum Film 'Demolition Man'

Szene[08]
01:03:17Rückweg von Pizza Hut
LocationKalifornien, San Diego
Logo GoogleMaps
Screenshot [08] zum Film 'Demolition Man'Realbild [08] zum Film 'Demolition Man'Kartenbild [08] zum Film 'Demolition Man'

Szene[09]
01:07:51Lt. Huxley’s Apartment
LocationKalifornien, Los Angeles
Logo GoogleMaps
Screenshot [09] zum Film 'Demolition Man'Realbild [09] zum Film 'Demolition Man'Kartenbild [09] zum Film 'Demolition Man'

Szene[10]
01:31:14'Oldsmobil' Autohaus
LocationKalifornien, San Diego
Logo GoogleMaps
Screenshot [10] zum Film 'Demolition Man'Realbild [10] zum Film 'Demolition Man'Kartenbild [10] zum Film 'Demolition Man'

Szene[11]
01:31:30Tunnelfahrt
LocationKalifornien, Los Angeles
Logo GoogleMaps
Screenshot [11] zum Film 'Demolition Man'Realbild [11] zum Film 'Demolition Man'Kartenbild [11] zum Film 'Demolition Man'

Szene[12]
01:41:55Einfahrt zum Cryo-Gefängnis
LocationKalifornien, Los Angeles
Logo GoogleMaps
Screenshot [12] zum Film 'Demolition Man'Realbild [12] zum Film 'Demolition Man'Kartenbild [12] zum Film 'Demolition Man'

Szene[13]
01:48:35Cryo-Gefängnis (Finale)
LocationKalifornien, Los Angeles
Logo GoogleMaps
Screenshot [13] zum Film 'Demolition Man'Realbild [13] zum Film 'Demolition Man'Kartenbild [13] zum Film 'Demolition Man'

Fehler
[01]

00:26:54
Zerbrochene Scheibe des CompuKiosks ist danach wieder ganz

Fehlerbild [01] zum Film 'Demolition Man'Fehlerbild [01] zum Film 'Demolition Man'

Fehler
[02]

00:27:06
Polizist hat verlorene Sonnenbrille plötzlich wieder an

Fehlerbild [02] zum Film 'Demolition Man'Fehlerbild [02] zum Film 'Demolition Man'

Fehler
[03]

00:57:26
Logo von "Taco Bell" am Fenster des "Pizza Hut"-Restaurants ("Taco Bell" war Drehort)

Fehlerbild [03] zum Film 'Demolition Man'Fehlerbild [03] zum Film 'Demolition Man'

Fehler
[04]

01:30:37
Simon hat zweierlei Augenfarben. Meist ist sein linkes Auge das blaue Auge. Nicht immer...

Fehlerbild [04] zum Film 'Demolition Man'Fehlerbild [04] zum Film 'Demolition Man'

Fehler
[05]

01:31:51
Obwohl Simon nach hinten schießt ist die Heckscheibe noch ganz

Fehlerbild [05] zum Film 'Demolition Man'Fehlerbild [05] zum Film 'Demolition Man'

Fehler
[06]

01:34:37
Glas bricht bereits vor Aufschlag. Panel "S" geht kaputt, Panel "A" aber nicht?

Fehlerbild [06] zum Film 'Demolition Man'Fehlerbild [06] zum Film 'Demolition Man'

Fehler
[07]

01:34:42
Auto landet auf dem Dach, steht aber im Folgeschnitt wieder auf den Rädern

Fehlerbild [07] zum Film 'Demolition Man'Fehlerbild [07] zum Film 'Demolition Man'

Fehler
[08]

01:38:43
Auf dem Monitor ist Lt. Huxley recht von Spartan. Im Folgeschnitt aber links

Fehlerbild [08] zum Film 'Demolition Man'Fehlerbild [08] zum Film 'Demolition Man'

Fehler
[09]

01:43:31
Fernbedienung ist gespegelt bzw. seitenverkehrt

Fehlerbild [09] zum Film 'Demolition Man'Fehlerbild [09] zum Film 'Demolition Man'

Sylvester Stallone wollte für die Rolle des Simon Phoenix eigentlich Jackie Chan. Da er aber bisher Heldenrollen spielte wollte er sich nicht als Bösewicht darstellen und sagte ab.
Laut Sylvester Stallone war die 'Einfrier-Szene' seine "womöglich schlimmsten fünf Stunden an einem Drehort... es war schrecklich".
Sylvester Stallone hat in Interviews erklärt, dass die Idee hinter den drei Muscheln war, dass zwei wie Essstäbchen verwendet bzw. zusammengeklemmt wurden, um Kot aus dem Körper zu ziehen, und die dritte Muschel dazu verwendet wurde, die Reste abzukratzen. Es wurde nicht erklärt, wie sie zwischen den Anwendungen gereinigt oder desinfiziert werden sollten.
MTV ermittelte bei einem TV-Wettbewerb einen Gewinner der als 'Preis' den roten Knopf drücken durfte um die Explosion des Gebäudes am Anfang des Films auszulösen.
Sorry !!!

Leider nichts gefunden...