Avatar
Benutzer: Unbekannt


Schindlers Liste

[1993]
Aufrufe: 992 Logo der IMDB

Filmtitel
Schindlers Liste

Filmtitel (Orginal)
Schindler's List

Jahr:
1993

Land:
USA

Laufzeit:
195 Minuten

Regie:
Steven Spielberg

Musik:
John Williams


Liam Neeson
Oskar Schindler

Ben Kingsley
Itzhak Stern

Ralph Fiennes
Amon Göth

Caroline Goodall
Emilie Schindler

Jonathan Sagall
Poldek Pfefferberg

Embeth Davidtz
Helen Hirsch

Malgorzata Gebel
Wiktoria Klonowska

Shmuel Levy
Wilek Chilowicz

Mark Ivanir
Marcel Goldberg

Béatrice Macola
Ingrid


1939: Mithilfe jüdischen Kapitals gelingt es dem cleveren Geschäftsmann Oskar Schindler (Liam Neeson), in Krakau eine enteignete Emailfabrik zu kaufen, die fortan Feldgeschirr für den sich anbahnenden Krieg herstellt. Um seinen Profit zu maximieren, setzt er äußerst preiswerte jüdische Arbeitskräfte aus dem Krakauer Getto ein, die ihm auf Grund der kriegswichtigen Güter, die seine Fabrik produziert, zugestanden werden. Schindler versteht es, zu repräsentieren und Geschäftskontakte zu knüpfen, ist aber in Verwaltungs- und Koordinationsaufgaben auf seinen versierten Buchhalter Itzhak Stern (Ben Kingsley) angewiesen. In Kooperation ihrer Talente entwickelt sich die Emailfabrik zu einem florierenden Unternehmen, welches immer mehr Arbeitskräfte benötigt. Stern, dem in Personalfragen freie Hand gelassen wird, nutzt dies um möglichst viele Juden, zumeist denen, die aufgrund ihrer akademischen oder künstlerischen Vergangenheit oder einer Behinderung für die Industriearbeit nicht in Frage kämen, einen Arbeitsplatz in der Fabrik zu verschaffen. 1943 werden die Überlebenden des Krakauer Gettos in das Arbeitslager Krakau- Plaszów überführt. Hier erlebt Schindler mit, wie die Insassen auf unmenschliche Art und Weise behandelt werden, wie Wachsoldaten willkürlich Menschen erschießen. Dann soll auch dieses Lager geschlossen und die noch lebenden Juden zur Liquidierung nach Auschwitz gebracht werden. Schindler jedoch setzt alles daran, dies zu verhindern...
Szene[01]
00:02:36Bahnhof Krakau
LocationPolen, Krakau

MotivKrakau Hauptbahnhof
Logo GoogleMaps
Screenshot [01] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [01] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[02]
00:10:57Lautsprecherwagen (Verbot Fleisch koscher zuzubereiten)
LocationPolen, Krakau

MotivNeues Theater
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [02] zum Film 'Schindlers Liste'Realbild [02] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [02] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[03]
00:15:19Kirche (Jüdischer Handel)
LocationPolen, Krakau

MotivMarienkirche
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [03] zum Film 'Schindlers Liste'Realbild [03] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [03] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[04]
00:17:29Brücke (Judenvertreibung)
LocationPolen, Krakau
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [04] zum Film 'Schindlers Liste'Realbild [04] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [04] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[05]
00:18:13Das jüdische Ghetto
LocationPolen, Krakau
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [05] zum Film 'Schindlers Liste'Realbild [05] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [05] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[06]
00:18:19Personenerfassung im Ghetto
LocationPolen, Krakau

MotivAlte Synagoge
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [06] zum Film 'Schindlers Liste'Realbild [06] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [06] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[07]
00:19:07Schindlers Apartment
LocationPolen, Krakau
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [07] zum Film 'Schindlers Liste'Realbild [07] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [07] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[08]
00:21:42Eingang zum Judenviertel
LocationPolen, Krakau
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [08] zum Film 'Schindlers Liste'Realbild [08] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [08] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[09]
00:24:55Erfassung 'Kriegswichtiger Arbeiter' (Blauschein)
LocationPolen, Krakau
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [09] zum Film 'Schindlers Liste'Realbild [09] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [09] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[10]
00:30:33Deutsche Emailwarenfabrik (Schindlers Firma)
LocationPolen, Krakau
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [10] zum Film 'Schindlers Liste'Realbild [10] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [10] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[11]
00:31:07Schwarzhandel (Schindlers Bestellung)
LocationPolen, Krakau
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [11] zum Film 'Schindlers Liste'Realbild [11] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [11] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[12]
00:51:27Amon Göths Haus beim Arbeitslager Plaszow (Kulisse)
LocationPolen, Krakau

MotivSteinbruch Libanon
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [12] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [12] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[13]
00:51:50KZ Plaszow (Kulissenbau)
LocationPolen, Krakau

MotivSteinbruch Libanon
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [13] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [13] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[14]
01:00:17Liquidierung des Ghettos
LocationPolen, Krakau
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [14] zum Film 'Schindlers Liste'Realbild [14] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [14] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[15]
01:02:20Spital
LocationPolen, Krakau

MotivKomisariat Policji I w Krakowie
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [15] zum Film 'Schindlers Liste'Realbild [15] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [15] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[16]
01:06:02Poldek begegnet Göth und räumt Koffer weg
LocationPolen, Krakau
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [16] zum Film 'Schindlers Liste'Realbild [16] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [16] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[17]
01:06:46Treppenhaus mit Torbogen
LocationPolen, Krakau
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [17] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [17] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[18]
01:08:06Schindler beobachtet vom Hügel aus die Liquidation des Ghettos
LocationPolen, Krakau
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [18] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [18] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[19]
01:08:12Liquidierung des Ghettos geht weiter (1)
LocationPolen, Krakau
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [19] zum Film 'Schindlers Liste'Realbild [19] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [19] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[20]
01:09:02Liquidierung des Ghettos geht weiter (2)
LocationPolen, Krakau
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [20] zum Film 'Schindlers Liste'Realbild [20] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [20] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[21]
01:13:09Liquidierung des Ghettos geht weiter (3)
LocationPolen, Krakau
Logo GoogleMaps
Screenshot [21] zum Film 'Schindlers Liste'Realbild [21] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [21] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[22]
01:17:18Zufahrt zum Lager (Grabsteine)
LocationPolen, Krakau

MotivSteinbruch Libanon
Logo GoogleMaps
Screenshot [22] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [22] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[23]
02:29:17Brinnlitz-Szenen
LocationPolen, Niepolomice
Logo GoogleMaps
Screenshot [23] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [23] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[24]
02:31:36KZ Auschwitz (Birkenau)
LocationPolen, Brzezinka
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [24] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [24] zum Film 'Schindlers Liste'

Szene[25]
03:05:14Schluss-Szene (Schindler's Grab)
LocationJerusalem, Israel

MotivMount Zion Friedhof
Logo Streetview Logo GoogleMaps
Screenshot [25] zum Film 'Schindlers Liste'Kartenbild [25] zum Film 'Schindlers Liste'

Fehler
[01]

00:02:18
Tintendeckel wechselt im Folgeschnitt von links nach rechts

Fehlerbild [01] zum Film 'Schindlers Liste'Fehlerbild [01] zum Film 'Schindlers Liste'

Fehler
[02]

00:08:45
Frau im Hintergrund hat erst Gabel, nach Folgeschnitt ein Glas in der Hand

Fehlerbild [02] zum Film 'Schindlers Liste'Fehlerbild [02] zum Film 'Schindlers Liste'

Fehler
[03]

00:22:13
Crewmitglied spiegelt sich (Spielbergs Mütze?)

Fehlerbild [03] zum Film 'Schindlers Liste'Fehlerbild [03] zum Film 'Schindlers Liste'

Fehler
[04]

00:29:23
Abgedeckte Möbel verschwinden

Fehlerbild [04] zum Film 'Schindlers Liste'Fehlerbild [04] zum Film 'Schindlers Liste'

Fehler
[05]

00:54:53
Schläuche zu sehen (Blutzufuhr für die Schußwunde?)

Fehlerbild [05] zum Film 'Schindlers Liste'Fehlerbild [05] zum Film 'Schindlers Liste'

Fehler
[06]

01:06:18
Laut Szene davor sollte hier kein Koffer sein. Aber auch dieser bewegt sich weg

Fehlerbild [06] zum Film 'Schindlers Liste'Fehlerbild [06] zum Film 'Schindlers Liste'

Fehler
[07]

01:08:49
Aufnahme spiegelverkehrt

Fehlerbild [07] zum Film 'Schindlers Liste'Fehlerbild [07] zum Film 'Schindlers Liste'

Fehler
[08]

01:28:48
Göth hat eine Pistole mit Magazin, wenn er weggeht aber ein Trommelrevolver

Fehlerbild [08] zum Film 'Schindlers Liste'Fehlerbild [08] zum Film 'Schindlers Liste'

Fehler
[09]

01:58:38
Ring am Finger obwohl Häftlingen jeglicher Schmuck abgenommen wurde

Fehlerbild [09] zum Film 'Schindlers Liste'Fehlerbild [09] zum Film 'Schindlers Liste'

Fehler
[10]

02:28:56
Fenstervergitterung mal gekreuzt (innen), mal nur senkrecht (außen)

Fehlerbild [10] zum Film 'Schindlers Liste'Fehlerbild [10] zum Film 'Schindlers Liste'

Fehler
[11]

03:01:55
Im Folgeschnitt liegen deutlich mehr Menschen am Boden

Fehlerbild [11] zum Film 'Schindlers Liste'Fehlerbild [11] zum Film 'Schindlers Liste'

Die ursprüngliche Liste von Schindlers Juden wurde 1999 zusammen mit seinem schriftlichen Nachlass auf dem Dachboden von Schindlers Wohnung in Hildesheim in einem Koffer gefunden. Oskar Schindler hielt sich dort in den letzten Monaten vor seinem Tod 1974 auf.
Steven Spielberg erhielt die Erlaubnis, in Auschwitz zu filmen, verzichtete jedoch aus Respekt vor den Opfern darauf. Daher wurden die Szenen des Todeslagers vor den Toren auf einem Set gedreht, das spiegelbildlich zum realen Ort auf dem Gelände gebaut wurde.
Schindlers Liste wurde nach deren Fund im Bundesarchiv in Koblenz konserviert und digital erfasst. Danach übergab das Bundesarchiv die Liste an die internationale Holocaust-Gedenkstätte 'Yad Vashem'.
Kevin Costner zeigte großes Interesse die Rolle des Oskar Schindler zu spielen. Er bot Steven Spielberg an, die Rolle ohne jegliches Entgelt spielen zu wollen.
Aufgrund des durch den Film gestiegenen Interesses an Krakau kaufte die Stadt 2007 die Emaillefabrik von Oskar Schindler, um eine Dauerausstellung über die deutsche Besetzung der Stadt von 1939 bis 1945 zu schaffen. Das Museum wurde im Juni 2010 eröffnet.
Sorry !!!

Leider nichts gefunden...