Avatar
Benutzer: Unbekannt



Final Destination 3

[2006]
Aufrufe: 139 Logo der IMDB

Filmtitel
Final Destination 3

Jahr:
2006

Land:
USA

Laufzeit:
93 Minuten

Regie:
James Wong

Musik:
Shirley Walker


Mary Elizabeth Winstead
Wendy Christensen

Ryan Merriman
Kevin Fischer

Kris Lemche
Ian McKinley

Alexz Johnson
Erin

Sam Easton
Frankie Cheeks

Jesse Moss
Jason Wise

Gina Holden
Carrie Dreyer

Texas Battle
Lewis Romero

Chelan Simmons
Ashley Freund

Yan-Kay Crystal Lowe
Ashlyn Halperin


Wendy Christensen (Mary Elizabeth Winstead) und ihre Freunde wollen im Vergnügungspark unbedingt Achterbahn fahren. Als alle ihre Plätze eingenommen haben, hat Wendy plötzlich eine Vision: Ein schrecklicher Unfall lässt alle Insassen des Fahrgeschäfts ums Leben kommen. Als sie wieder zu sich kommt, setzt Wendy alles daran, mit ihren Freunden die Achterbahn zu verlassen. Sekunden später ereignet sich ebenjener große Unfall, den das Mädchen vorausgesehen hat. Tage später versuchen alle wieder ein normales Leben zu führen. Doch einer nach dem anderen stirbt unter mysteriösen Umständen. Wendy und ihrem Freund Kevin Fischer (Ryan Merriman) wird klar, dass der Tod versucht, sich die Überlebenden anzueignen. Gemeinsam versuchen sie unter anderem das Pärchen Ian (Kris Lemche) und Erin (Alexz Johnson) von dieser Theorie zu überzeugen. Doch keiner will ihnen glauben. Dann stellt sich auch noch heraus, dass Wendys Schwester Julie (Amanda Crew) ebenfalls in der Achterbahn saß. Nun setzen sie erst recht alles daran, den Plan des Todes zu vereiteln...
Szene[01]
00:02:38Vergnügungspark (Freefall, Achterbahn)
LocationKanada, Vancouver
MotivPlayland Amusement Park
Logo Streetview GoogleMaps
Screenshot [01] zum Film 'Final Destination 3'Realbild [01] zum Film 'Final Destination 3'Kartenbild [01] zum Film 'Final Destination 3'

Szene[02]
00:23:05Schule
LocationKanada, Vancouver
MotivVancouver College
HinweisAbgerissen und neu bebaut
Logo Streetview GoogleMaps
Screenshot [02] zum Film 'Final Destination 3'Kartenbild [02] zum Film 'Final Destination 3'

Szene[03]
00:29:26Bräuningsstudio
LocationKanada, Vancouver
Logo Streetview GoogleMaps
Screenshot [03] zum Film 'Final Destination 3'Realbild [03] zum Film 'Final Destination 3'Kartenbild [03] zum Film 'Final Destination 3'

Szene[04]
00:45:18Beinah-Unfall
LocationKanada, New Westminster
Logo Streetview GoogleMaps
Screenshot [04] zum Film 'Final Destination 3'Realbild [04] zum Film 'Final Destination 3'Kartenbild [04] zum Film 'Final Destination 3'

Szene[05]
00:45:35Drive-In
LocationKanada, New Westminster
Logo Streetview GoogleMaps
Screenshot [05] zum Film 'Final Destination 3'Realbild [05] zum Film 'Final Destination 3'Kartenbild [05] zum Film 'Final Destination 3'

Szene[06]
00:55:42Fitness-Studio (unbestätigt)
LocationKanada, Burnaby
MotivSwangard Stadium
GoogleMaps
Screenshot [06] zum Film 'Final Destination 3'Kartenbild [06] zum Film 'Final Destination 3'

Szene[07]
01:06:13McKinnley Police Station
LocationKanada, Burnaby
MotivBurnaby City Hall
Logo Streetview GoogleMaps
Screenshot [07] zum Film 'Final Destination 3'Kartenbild [07] zum Film 'Final Destination 3'

Szene[08]
01:10:54Park (Feuerwerk)
LocationKanada, Burnaby
MotivDeer Lake Park
Logo Streetview GoogleMaps
Screenshot [08] zum Film 'Final Destination 3'Kartenbild [08] zum Film 'Final Destination 3'

Fehler
[01]

00:04:14
Wendy hat ein ganz anderes Bild von Kevin aufgenommen als auf dem späteren Foto zu sehen ist.

Fehlerbild [01] zum Film 'Final Destination 3'Fehlerbild [01] zum Film 'Final Destination 3'

Fehler
[02]

00:22:11
Wendys Regenschirm verschwindet

Fehlerbild [02] zum Film 'Final Destination 3'Fehlerbild [02] zum Film 'Final Destination 3'

Fehler
[03]

00:29:18
Wendy steckt USB-Kabel an Kamera und tut dies später nochmals (00:31:22)

Fehlerbild [03] zum Film 'Final Destination 3'Fehlerbild [03] zum Film 'Final Destination 3'

Fehler
[04]

00:32:49
Erst Tube in rechter Hand, in Folgeszene aber in linker Hand.

Fehlerbild [04] zum Film 'Final Destination 3'Fehlerbild [04] zum Film 'Final Destination 3'

Darsteller und Statisten mussten für die Achterbahnszenen in einer Nacht 26 mal mit der Bahn fahren.
Sorry !!!

Leider nichts gefunden...